News für Unternehmer

Bundestag beschließt Unternehmensbasisregister

14.06.2021 | Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mitteilt, hat der Deutsche Bundestag nunmehr das Basisregister für Unternehmensstammdaten auf den Weg gebracht. Unternehmen sollen künftig ihre Daten nur noch einmal melden.

Überbrückungshilfen werden verlängert

09.06.2021 | Weil die Corona-bedingten Schließungen und Beschränkungen in einigen Branchen weiter andauern, verlängert die Bundesregierung die Überbrückungshilfen für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige bis zum 30. September 2021 als Überbrückungshilfe III Plus.

DIHK-Sonderauswertung zur Finanzlage der Unternehmen

08.06.2021 | Eigenkapitalschwund, Liquiditätsengpässe, Forderungsausfälle: Auch wenn sich die Geschäftslage in manchen Sektoren spürbar verbessert hat, erholt sich die Finanzlage der Betriebe derzeit nur sehr langsam, wie eine Sonderauswertung der jüngsten DIHK-Konjunkturumfrage zeigt.

Deutsche Wirtschaft zu Kryptowährungen gespalten

26.05.2021 | Eine repräsentative Umfrage hat sich mit der Haltung der deutschen Wirtschaft zu Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum beschäftigt – im Ergebnis zeigen sich die Unternehmen gespalten.

Drei Viertel der Beschäftigten teilweise oder ausschließlich im Homeoffice

21.05.2021 | Ende April waren 28 Prozent der Beschäftigten mit Homeoffice-Option, das heißt deren Tätigkeit Homeoffice zulässt und deren Betrieb ihnen die Möglichkeit zu Homeoffice gibt, ausschließlich im Homeoffice tätig. 47 Prozent arbeiteten teilweise im Homeoffice.